Mobiler LED-Lautsprecher PPA55BT-BL von PEAQ

Licht und Musik für Grillpartys und Abende im Garten – was taugt der PPA55BT-BL?

Die Kombination aus Lampe und Lautsprecher, die auf den Namen PPA55BT-BL hört, ist vor allem für die Nutzung im Freien an schönen Sommerabenden gedacht. Ob auf dem Balkon, im Park oder im Garten oder an Abenden, an denen mit Freunden gegrillt wird. Abseits vom Stromnetz sind zu solchen Anlässen auch mobile Lichtquellen sehr hilfreich und gemütlich. Licht und Musik: Das vereint der Bluetooth-Lautsprecher PEAQ PPA55BT-BL.

Der PPA55BT-BL im Test

Der Sound

Das wichtigste und gleichzeitig wohl auch am schwersten zu beurteilende Kriterium bei einem mobilen Lautsprecher ist sicherlich die Klangqualität. Was den PPA55BT-BL von PEAQ angeht, wird diese unserer Meinung nach den Ansprüchen gerecht. Vor allem Preis-Leistungs-technisch betrachtet. Für ca. 45€ bekommt man einen Speaker, der eine ordentliche Qualität abliefert. Selbstverständlich kommt er klanglich nicht an Geräte von Bose, Samsung, UE Boom oder JBL heran, diese kosten auch 100 Euro mehr als der Lautsprecher von PEAQ. Für das gedachte Einsatzgebiet eignet sich die Mischung aus Lampe und Lautsprecher aber sehr gut.

Auch für den Campingurlaub könnte man sich den Speaker gut vorstellen. Als großer Vorteil hat sich gezeigt, dass der nach oben ausgerichtete Lautsprecher tatsächlich in alle Richtungen Schall abgibt. Steht die Kombination aus Lampe und Lautsprecher also in der Mitte auf dem Tisch und beleuchtet das Grillgut, kommt jeder am Tisch in den selben Musikgenuss. Bässe werden leider nicht all zu gut wiedergegeben, wackelnde Biergläser muss man auf dem Tisch also nicht befürchten. Der Sound klingt trotzdem ausgeglichen und nicht zu sehr höhenlastig, schrill oder klirrend.  Die maximal erreichte Lautstärke (aus 30cm Entfernung gemessen) lag bei 75dB.

Das Licht

Das LED-Licht ist Geschmackssache. Der Dimmer funktioniert tadellos und die Lampe wird sehr hell. Dafür ist das Licht kaltweiß und wird von uns als ungemütlich empfunden. Als Stimmungslicht ist die Lampe eher ungeeignet.

Sonstige Werte

Im Test haben sich Lautsprecher und Lampe wirklich gut geschlagen. Es gab keine Probleme, die Bedienung funktionierte intuitiv und einfach. Die Akkulaufzeit entspricht den Angaben des Herstellers, es konnte im Test knapp über sechs Stunden Musik gehört werden. Besonders hervorheben muss man, dass der Lautsprecher nach IPX4 Spritzwassergeschützt ist. In Kombination mit dem bis zu 2/3 der Höhe geschlossenem Körper und den geschützten Anschlussbuchsen macht dies den Lautsprecher zum perfekten Outdoorbegleiter. Der Lieferumfang ist auch mehr als in Ordnung, denn es wird neben dem USB-Ladekabel auch ein 3,5mm Klinkenkabel mitgeliefert.

Zwei Wehmutstropfen sind jedoch vorhanden:

Zum einen  ist der Lautsprecher recht groß (siehe Maßen in der Tabelle). Man muss schon einen Rucksack oder eine Tasche dabei haben, um ihn zu transportieren. Deshalb wurde er beim Test auch meistens zu Hause auf dem Balkon oder im Garten verwendet. Für Campingurlauber, die mit dem Auto reisen, ist er aber sicherlich trotzdem sehr interessant.

Zweiter Wehmutstropfen sind die verbauten Tasten. Sie funktionieren zwar zuverlässig und problemlos, sind aber leider nicht zu erfühlen. Ist es dunkel, kann man nicht ansatzweise erahnen, wo sich welche Taste befindet. Hier wären leicht erhöhte Tasten schöner.

Die inneren Werte im Überblick

Modellname PPA55BT-BL
Bluetooth 2.1 + EDR
Ausgangsleistung 1 x 5 Watt RMS
Maße 13,5 cm x 12,6 cm x 12,6 cm
Gewicht 0,64 kg
Farbe blau
Material Kunststoff-/ Aluminium-Gehäuse
Anschlüsse Micro-USB / 3,5mm Klinke
Spritzwasserschutz Level  IPX4
Akku 2200mAh
Extras Gummierter Tragegriff, Freisprecheinrichtung, LED Nachtlicht mit Dimmerfunktion

Technik

Der PPA55BT-BL bietet die Möglichkeit Musik via Bluetooth oder 3,5mm Klinkenstecker abzuspielen. Als Bluetoothversion wurde die schon etwas betagte Version 2.1 + EDR verwendet.

Der verbaute Lautsprecher verfügt über eine Ausgangsleistung von 5 Watt. Dieser ist im unteren Teil des Metallgitters verbaut und schallt in alle Richtungen, da er nach oben ausgerichtet ist.

Als Stromquelle dient ein 2200mAh starker Akku, welcher fest verbaut wurde. Dieser soll für einen Musikgenuss von sechs bis acht Stunden reichen. Nutzt man nur das LED-Licht, hält der Akku laut Hersteller bis zu zehn Stunden.  Aufgeladen wird via Micro-USB Anschluss auf der Rückseite des Speakers. Die Ladestandsanzeige gibt dabei Information darüber, wie viel „Saft“ noch vorhanden ist.

Auf der Oberseite befinden sich vier Tasten. Sie werden als „Touch-Sensorbedienung“ beworben, sind aber im Prinzip normale Drucktasten. Jeder von ihnen ist doppelt belegt. Das Symbol mit der Lampe schaltet bei einem kurzen Druck Lampe ein und aus. Drückt man die Taste länger wird das Licht heller oder dunkler gedimmt.

Betätigt  man die Plus- oder Minustaste kurz, wird ein Lied weiter oder zurück geskippt. Bei langem Druck auf die entsprechende Taste wird die Lautstärke erhöht oder verringert.

Last but not Least die Play/Pause Taste. Ein kurzer Drücker startet oder pausiert das aktuelle Lied. Zwei Sekunden gehalten trennt der Taster die Bluetooth Verbindung, drei Sekunden gehalten wird das Gerät ein- oder ausgeschaltet. Schaltet man das Gerät ein, wird automatisch eine Verbindung zu dem zuletzt verwendeten Gerät hergestellt.

Design

Das Design des PPA55BT-BL wirkt sehr stylisch und elegant. Das Gehäuse ist, bis auf das farbige Gitter, aus Kunststoff. Dadurch wirkt es aber keinesfalls billig sondern  vermittelt eher das Gefühl den Speaker auch auf einer leicht feuchten Wiese, in höherem Gras ohne Probleme abstellen zu können. Das farbige Gitter hinter welchem sich der Lautsprecher versteckt ist, wie gesagt, aus Metall . An der Rückseite sind die Anschlüsse zum Laden des Akkus und für die kabelgebundene Musikwiedergabe verbaut. Vor Feuchtigkeit werden sie durch eine sehr fest sitzende Gummiabdeckung geschützt.

Der untere, weiße, Kunststoffteil  enthält die LED und leuchtet wenn diese eingeschaltet ist. Der Teil ist wie eine Art Deckel und aus einem Stück gefertigt. Bis zum farbigen Gitter gibt es also keine Möglichkeit, dass Feuchtigkeit eindringt. An der Oberseite befinden sich, neben dem PEAQ-Logo, die vier Bedientasten um Lampe und Musik zu steuern. Zudem sind eine Status LED und eine Akkuanzeige in der Oberseite verbaut.

Abgerundet wird das gelungene Design durch einen Tragegriff, welcher an der Seite des Speakers befestigt ist. Optisch  sieht es nach einem Lederriemen aus, tatsächlich wird aber eine Art Gummi als Material verwendet.  Das ist zwar nicht so hochwertig wie echtes Leder, lässt sich aber gut anfassen und ist pflegeleicht.

Fazit

Für das Fazit bleiben mehr positive als negative Eindrücke. Der Lautsprecher ist laut genug, der Klang ist in Ordnung, die Lampe ist, wenn auch kaltweiß, sehr hell und die ganze Kombination ist spritzwassergeschützt. Wer einen Allrounder sucht und mit den angesprochenen Kritikpunkten  leben kann, der kann bedenkenlos zugreifen. Wer aber nicht wirklich eine Lampe braucht, oder eine Lampe braucht aber nicht wirklich einen Lautsprecher, der sollte entweder zum einem oder zum anderen greifen.

Positiv

+360° Sound
+ Spritzwassergeschützt
+ gut verarbeitet
+ außergewöhnliche  Kombination von Lampe und Lautsprecher
+ Design
+ Lampe mit hellem Licht

Neutral

  • Akkulaufzeit geht in Ordnung bricht aber keine Rekorde

Negativ

– Tasten sind nicht erfühlbar
– LED Licht ist ungemütlich kaltweiß

PC Spieler | Technik Fan | Student

Lost Password